(STECK)STUHL

…einfach selbst gemacht

Der vielseitige „Stuhl“ wird nach afrikanischem Vorbild gebaut und kann am Lagerfeuer, auf dem Balkon, im Kinderzimmer, in der Studen- tenbude, … oder für unerwartete Gäste mit einem Handgriff zusammengesteckt werden. Die Einzelteile verschwinden zuhause unter dem Bett oder hinter der Gardine. Bequem und schön wie er ist, kann er auch zu einem „Hingucker“ im Wohnzimmer werden. Wenn dann noch eine Nackenrolle oder ein schmales Schaffell dazu kommen wird es richtig gemütlich.


Eckdaten


Jeweils 9 Uhr - 17 Uhr
Preis: 200 € Kursgebühr + 125 € (bis 160,- € je nach Holzart) Material & Verpflegung

Leistungen
Werkstattnutzung, Arbeitsschutz, Anleitung, Materialbeschaffung, Getränke. Eine zünftige Brotzeit, entspannt auf dem eigenen Stuhl

Zurück zu Themenworkshops