Workshop-Termine
Aktuelle Informationen

 
Aufgrund der aktuellen Situation im Zuge der Covid-19-Pandemie finden die Themen-Workshops in Gruppen vorerst nicht statt. Selbstverständlich können weiterhin Gutscheine erworben werden!

Individuelle Workshops bzw. Workshops mit Personen aus einem Haushalt können unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin stattfinden. Bei Fragen sprecht uns gern an!

scroll up

Ein Traum im Zirbe und Altrosa
Zirbenholz-Schlafzimmer

Mit so einem Schlafzimmer kann man den Abend kaum abwarten. Hier zielt alles darauf ab, guten Schlaf zu ermöglichen. Einen großen Beitrag dazu leistet die Holzauswahl: Alpines Zirbenholz ist dafür bekannt, den Schlaf positiv zu beeinflussen und das Raumklima zu verbessern.

Das massive Bett besteht komplett aus diesem frisch duftenden Holz. Mit runden Verbindungsdetails in den Ecken und einer Holzauswahl, die die Materialität betont, wird das Zirbenholzbett in den Fokus gerückt. Auch in den im Vergleich ruhiger wirkenden Kommode und Kleiderschrank findet sich die Zirbe wieder, und zwar an den Seiten und als schönes Kantendetail. In Verbindung mit schlichten, dunklen Linoleumfronten mit einer Push-to-open Funktion bringen diese Möbel Ruhe und Ordnung in das Schlafzimmer. Viel Stauraum bietet die Kommode durch große, praktische Schubkästen. Auch im Schrank kann alles schnell hinter den mit Linoleum belegten Türen verschwinden. Öffnet man die äußeren Schranktüren, so blickt einem das eigene Spiegelbild aus praktischen großen Spiegeln entgegen.

Wie schon in den anderen Räumen ist auch hier die Farb- und Wandgestaltung ein wichtiger Aspekt. Vom Bett aus betrachtet, fällt sofort die Kommode ins Auge, die durch einen altrosafarbenen Streifen mit einem detailliert aufgemalten Rosenbouquet ergänzt wird. Entworfen und umgesetzt wurde die wunderschöne Wandgestaltung von der Firma Renne.

Ähnliche Projekte

Multifunktionales Gästezimmer

Ein Raum für alle Anforderungen

Wohnwand in Nussbaum

Wohnwand in Nussbaum

Wohnen im Quadrat

Knietabletts

Knietabletts

Workshopthema